Gelungener Saisonabschluss beim Tannaer Silvesterlauf

von Marion Lange (Kommentare: 0)

Mit der Teilnahme am 46.Tannaer Silvesterlauf beendeten auch 21 Leichtathleten des TSV „Germania 1887“ e.V. aus Neustadt an der Orla ihr sehr erfolgreiches Sportjahr 2018. Gleichzeitig legten sie damit einen Grundstein für ein gutes Gesamtergebnis im Saale-Orla-Läufer-Cup 2019, da dieser Wettbewerb der erste Wertungslauf war. Maximilian Wöllner war der Schnellste auf der 600m Strecke und gewann damit auch in der AK U8. Bastian Lindig wurde Fünfter und Noah Gläser Zehnter. Die Distanz von 1,2km bewältigte Helena Broßmann als Drittschnellste in der AK U12. Emma Liebers belegte in der AK U14 Platz 6. Dies gelang auch Amelie Broßmann in der AK U10. Pauline Landgraf kam auf Rang 7. In der AK U12 erkämpfte Lukas Wöllner den 2. Podestplatz. Florian Kämmerle wurde Vierter und Til Schaller Elfter. Leonard Michel kam in der AK U10 auf Platz 9. Nach bewältigten 3,3Kilometern errangen Kim Lange WU18, Katja Pörsch W35 und Martin Geuer AK M35 Silbermedaillen. Lucy-Ann Grau wurde in der AK U16 Vierte. Auf Platz 9 kam Andre Grau in der AK M45. Jürgen Gläser AK M55 wurde Fünfter. Janine Thurau siegte nach 10km in der AK W35. Sarah Lindig erlangte den 2. Platz in der AK  W30. Den Bronzerang erkämpften Anette Büchner AK W50 und Patrick Broßmann AK M40.

Bericht: M. Lange

Foto: E. Wachtelborn

Zurück