Kreisjugendspiele am 31.03.2019 in Wurzbach

von Marion Lange (Kommentare: 0)

Am Sonntag den 31.03.2019 fanden in Wurzbach die diesjährigen Kreisjugendspiele im Judo statt. Es waren 140 Judokas aus 10 Vereinen am Start.  Bei dieser Veranstaltung kämpfen die Judokas um Punkte für ihre Schulen. Unsere Abteilung nutzte die Chance unsere Neuen Judokas bei einem Wettkampf einzusetzen. Leider waren von unseren sechs nur zwei am Start. Bei ihren ersten Einsatz schlugen sie sich aber ganz prima! Während Ashley Piperek, trotz guter Kämpfe, keine vordere Platzierung erreichte, erkämpfte Lea Blank den 1.Platz! Lea Lange und Lotta Zeier konnten ebenfalls Platz 1 erreichen. Einen guten 2. Platz erreichte Mia Dietz und Gustav Jungmichel. Dieses Ergebnis reichte aus um den 5. Platz in der Mannschaftswertung zu erreichen.

Udo Kiuntke – Abteilungsleiter Judo 

Zurück