Ostthüringer Hallen-Mehrkampfmeisterschaften der Altersklassen 8- 11 m/w

von Marion Lange (Kommentare: 0)

In Jena, Laufhalle Oberau, fanden die Ostthüringer Hallen-Mehrkampfmeisterschaften  in den Altersklassen m/w 8- 11 statt. 160 Sportler/innen aus 21 Ostthüringer Vereinen nahmen an dem Vierkampf (50m- 60m Hü. - 800m – Weitsprung) sowie am Dreikampf (50m – 800m – Weitsprung) teil. Der  TSV „Germania 1887“ e.V. Neustadt (Orla) schickte fünf Nachwuchsathleten in Jena an den Start. Bei Riegen zwischen 20 bis 30 Athleten haben sich Maximilian Wöllner AK 8m, Amelie Broßmann AK 9w, Lukas Wöllner, Florian Kämmerle und Helena Broßmann alle AK 11 gute vordere Plätze erkämpft. Amelie und Lukas erreichten Platz Vier, wobei Lukas nur 3 Punkte und Amelie nur 15 Punkte am Bronzeplatz fehlten.

 Platzierungen und Ergebnisse:

Amelie:  50 m  8,5 s.,  Weit  3,15 m,  800 m  03:20,48 min.,   968 Punkte   4. Platz

Maximilian:  50 m  9,7 s.,  Weit  2,42 m,  800 m   03:19,28 min.,   635 Punkte   7. Platz

Helena:  50 m  8,5 s.,  60 m Hü.  12,5 s.,  800 m  03:06,29 min.,  Weit  3,34 m,  1434 Punkte 11. Platz

Lukas:  50 m  7,9 s.,  60 m Hü.  11,8 s.,  800 m  02:51,86 min.,  Weit  3,42 m,   1397 Punkte   4. Platz 

Florian:  50 m  8,2 s.,  60 m Hü.  11,9 s.,  800 m  03:14,10 min.,  Weit  3,47 m,   1290 Punkte   9. Platz

 

Bericht und Foto: E. Wachtelborn

Zurück